Samsung Galaxy

Herstellen der WLAN-Verbindung

Auf Ihrem Galaxy-Gerät benötigen Sie für den Zugriff auf einen Großteil der Anwendungen eine flexible und schnelle Internet- bzw. WLAN-Verbindung. Hier erfahren Sie, wie Sie mit den drahtlosen Netzwerkfunktionen Ihres Geräts das WLAN aktivieren und eine Verbindung zu einem drahtlosen lokalen Netzwerk (WLAN) herstellen, auf das Sie Zugriff haben.

Netzwerkverbindung herstellen

Bevor Sie versuchen, eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herzustellen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die SSID des Netzwerks kennen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, sowie das erforderliche Passwort.

Schritt 1 – Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf WLAN. Bevor Sie nach Ihrer WLAN-Verbindung suchen können, müssen Sie die Funktion aktivieren. Ziehen Sie dazu den Schieberegler nach rechts. Ihr Gerät sucht nach Netzwerken, die sich in Reichweite befinden, und zeigt sie in einer Liste an.

Schritt 2 – Neben jedem verfügbaren Netzwerk wird die Signalstärke angezeigt und ob das Netzwerk gesichert ist. Ihr WLANNetzwerk wird hoffentlich in der Liste zu sehen sein. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass der WLAN-Router funktioniert und tippen Sie dann auf „Scannen“, um erneut danach zu suchen.

Schritt 3 – Wenn der Name Ihres Netzwerks erscheint, tippen Sie darauf. Sie werden aufgefordert, Ihr WLAN-Passwort einzugeben (dieses wird von Ihrem Anbieter bereitgestellt). Sollten Sie Ihr WLANPasswort nicht kennen, schauen Sie auf Ihrem Router nach, der in der Regel einen Info-Aufkleber hat.

Schritt 4 – Wenn Ihr Netzwerk nicht aufgelistet, wird, tippen Sie auf Mehr > Netzwerk hinzufügen. Geben Sie Sie Ihre NetzwerkSSID (Name des WLAN-Netzwerks) ein und wählen Sie den Sicherheitstyp aus (in der Regel WEP oder WPA).

Schritt 5 – Ihr Gerät sollte nun eine Verbindung zu dem Netzwerk herstellen und in der Statusleiste das WLAN-Symbol anzeigen. Das Netzwerk wird beim nächsten Aktivieren der WLAN-Verbindung automatisch ausgewählt, sofern es sich in Reichweite befindet.

Schritt 6 – Wenn Sie ein Netzwerk entfernen wollen, tippen Sie in der Netzwerkliste auf die Netzwerk-SSID und wählen Sie im angezeigten Menü „Netzwerk entfernen“. Bei Bedarf können Sie hier auch auf die Proxy-Einstellungen zugreifen.

Was ist Wi-Fi Direct?

Wi-Fi Direct ist eine Möglichkeit für Samsung-Benutzer, Daten auf Geräte im selben WLAN-Netzwerk zu übertragen und eine Verbindung herzustellen. Dies kann alles sein, von einem anderen Telefon bis hin zu einem Roku Player.

Schritt 1 – Gehen Sie in den Einstellungen zu WLAN > Wi-Fi Direct. Tippen Sie auf „Scannen“ und warten Sie, bis Geräte in der Nähe angezeigt werden. Beide Geräte müssen mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein. Wählen Sie ein Gerät aus. Wenn der Besitzer des anderen Geräts die Verbindung akzeptiert, werden die Geräte verbunden.

Schritt 2 – Um Daten über Wi-Fi Direct zu empfangen, müssen Sie nur die Übertragungsanforderung akzeptieren. Empfangene Dateien werden automatisch auf Ihrem Gerät gespeichert, in der Regel unter „Eigene Dateien“. Sollten Sie Dateien nicht finden, können Sie auch in der FinderSuche im App-Drawer nach ihnen suchen.

Schritt 3 – Um eine Datei an ein Gerät zu senden, mit dem Sie gerade verbunden sind, öffnen Sie einfach das Bild in der Galerie-App und tippen Sie auf die Freigabe-Schaltfläche. Im Freigabemenü können Sie Wi-Fi Direct auswählen und dann das Gerät auswählen, an das gesendet werden soll.

Weitere Guides finden Sie in…

Back to top button
Close