Windows 10

Datenschutz in Windows 10

Es ist wichtig, Kontrolle über die Sicherheit und Ihre Datenschutzeinstellungen auf Ihrem Computer zu haben. Microsoft hat kürzlich ein webbasiertes Datenschutz-Dashboard eingeführt, das für alle mit dem Creators Update erhältlich ist.

Das Datenschutz-Dashboard

Das Datenschutz-Dashboard ist webbasiert und nicht in den Einstellungen enthalten. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Geräte über eine einzige Benutzeroberfläche zu verwalten, sofern Sie in einem einzelnen Konto angemeldet sind.

Schritt 1 – Öffnen Sie Ihren Browser und navigieren Sie zu www.account.microsoft.com/privacy. Geben Sie bei Aufforderung Ihre Microsoft-Kontoangaben ein, um sich anzumelden. Sie gelangen zur Datenschutzübersicht, auf der zu sehen ist, welche Datenschutzeinstellungen das Dashboard enthält und steuert.

Schritt 2 – Neben den Hauptkategorien für Browserverlauf, Suchverlauf und Standortaktivität finden Sie ganz unten alle möglichen Einträge, von Apps bis Xbox, mit Links, die Sie zu den Einstellungen und Optionen für diese Datenschutzbereiche führen.

Schritt 3 – Klicken Sie auf eine der Hauptkategorien – Suchen, Browsen, Standort oder Cortana – um weitere Informationen zu finden. Dabei kann es sich um eine Liste Ihres Suchverlaufs oder Ihrer besuchten Webseiten in Edge, Interessen, die Cortana für Sie gespeichert hat, oder bereits besuchte Standorte handeln.

Schritt 4 – Jeder Abschnitt verfügt über eine Schaltfläche zum Löschen, unabhängig davon, ob der Browserverlauf, der Suchverlauf usw. gelöscht werden. Sie befindet sich neben einer Warnung, die besagt, dass beim Löschen von Daten Windows nicht mehr in der Lage sein wird, Ihnen genaue und relevante Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie müssen entscheiden, was wichtiger ist, Datenschutz oder Empfehlungen.

Schritt 5 – Ein weiterer nützlicher Bereich im Dashboard sind die Werbeeinstellungen. Damit können Sie steuern, ob personalisierte Anzeigen im Edge-Browser angezeigt werden sollen. Einige der Anzeigen, die Sie auf Microsoft-Webseiten und -Apps erhalten, beruhen auf Ihren vorherigen Aktivitäten und Suchvorgängen.

Schritt 6 – Es gibt auch ein Browser-Tool, mit dem Sie entscheiden können, ob die Anzeigen von anderen Unternehmen als Microsoft stammen können. Klicken Sie auf die Option unter „Weitere Optionen” und warten Sie, bis der Digital Advertising Alliance-Scan abgeschlossen ist. Sie können dann aus der Liste Anzeigen von verschiedenen Anbietern zulassen.

Datenschutzeinstellungen

Natürlich gibt es auch in den Haupteinstellungen von Windows 10 weiterhin Datenschutzoptionen. Diese werden im Allgemeinen bei jeder Aktualisierung des Betriebssystem verbessert.

Allgemeiner Datenschutz

Der Datenschutz hat seinen eigenen Bereich innerhalb der Einstellungen; hier gibt es viele verschiedene Kategorien, die von Position bis HintergrundApps alles abdecken. Klicken Sie auf die einzelnen Datenschutzkategorien, um die jeweiligen Optionen anzuzeigen. Entscheiden Sie mithilfe der Schieberegler, ob Sie die Datenschutzoptionen zulassen oder blockieren möchten.

Messaging-Apps

Wir benutzen hier zwar einen Windows 10-Laptop, aber hätten wir ein Tablet mit SIM-Karte, könnten wir bestimmen, über welche Apps wir per SMS und MMS Nachrichten versenden können. Sie möchten dies wahrscheinlich auf Ihre Messaging-App einschränken – die meisten Apps sollten keinen Zugriff auf Ihre Nachrichten haben.

Kontoinformationen

Apps können auf Ihre einfachen persönlichen Einstellungen wie Namen und Kontoinformationen zugreifen. Dadurch können die Apps Sie automatisch in Ihrem Windows-Konto für Sachen wie Xbox Live oder dem Windows Store anmelden. Sie können dies ganz oder auf App-Basis ausschalten.

Hintergrund-Apps

Zu guter Letzt werfen wir einen Blick auf die Apps, die im Hintergrund laufen dürfen. Auf Laptops oder DesktopPCs sollten sie kein großes Problem sein, auf Tablets können Sie durch deren Deaktivierung jedoch Strom sparen. Einige Apps nutzen Sie wahrscheinlich gar nicht, und die brauchen deshalb auch nicht im Hintergrund laufen.

Weitere Guides finden Sie in…

Back to top button
Close